Au Pair in Chile

Programmbeschreibung

Du möchtest Südamerika kennenlernen und hast uns deine Bewerbungsunterlagen für einen Aufenthalt als Au Pair in Chile zugeschickt? Dann beginnt dein Abenteuer jetzt! Wir vermitteln dich über unserer Partner in Chile an eine nette Gastfamilie, bei der wohnst und ein eigenes Zimmer bekommst. Durch das enge Miteinander im Familienverband lernst du Chiles kulturelle Feste und Bräuche, die Mischung aus Tradition und Moderne aus nächster Nähe kennen. Im Umgang mit den Menschen vor Ort erweiterst du spielerisch deine Sprachkenntnisse und nimmst die gewonnenen Erfahrungen mit in dein späteres Leben.

Deine Gastfamilie erwartet von dir, dass du bei der Betreuung der Kinder hilfst, sie anziehst, mit ihnen spielst und ihre Wäsche in Ordnung hältst. Überdies bist du deiner Gastfamilie bei leichten Tätigkeiten im Haushalt behilflich, zum Beispiel mit Wäsche waschen, kleine Gerichte zubereiten und die Küche aufräumen. Alles in allem entlastest du deine Gastfamilie für 20-40 Stunden pro Woche. Dafür erhältst du kostenlose Unterkunft und Verpflegung, ein monatliches Taschengeld und hast mindestens einen Tag und vier weitere Abende pro Woche frei.

Kombination mit einem Sprachkurs

Um dich von Anfang gut zurechtzufinden, kannst du schon vor Beginn deiner Au Pair Beschäftigung einen Sprachkurs belegen und deine Spanischkenntnisse auffrischen. On top bietet dir die Partneragentur von März bis Dezember ein kostenpflichtiges Aktivitätenprogramm mit beispielsweise Ausflügen oder Sportevents an.

  • Kinderbetreuungserfahrung und Freude am Umgang mit Kindern, kulturelle Offenheit und Zuverlässigkeit
  • Alter: ab 18 Jahren
  • Gute Spanischkenntnisse oder gute Englischkenntnisse
  • Abitur oder Mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • Deutsche Staatsangehörigkeit
  • Kein Eintrag im Strafregister
  • Ledig und kinderlos
  • Gültiges Visum
  • Führerschein (von Vorteil)
  • Programmdauer: 3 - 12 Monate
  • Nichtraucher(in)

Vor Abreise

  • Kostenlose und individuelle Programmberatung
  • Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Betreuung und Beratung während des gesamten Vermittlungsprozesses
  • Zusendung von Tipps zum Skype-Gespräch mit potenzieller Gastfamilie
  • Vermittlung in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie
  • Zusendung von Informationen zur Gastfamilie per E-Mail
  • Erhalt einer Au Pair Vereinbarung oder eines Einladungsbriefes der Gastfamilie
  • Tipps bei der Wahl einer geeigneten Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung
  • Beratung und Hilfestellung bei Flug und Visum
  • Zugang zu günstigen Flügen durch Kooperationspartner
  • Reiserücktrittsversicherung (optional)
  • Teilnahmebestätigung nach Programmende

Im Gastland

  • kostenlose Verpflegung und eigenes Zimmer bei der Gastfamilie
  • Monatliches Taschengeld von circa CLP 120.000,00 - CLP 250.000,00 
  • Mindestens 1 freier Tag und 4 freie Abende pro Woche
  • 1 bezahlter Urlaubstag je gearbeiteten Monat; ab dem 8. Monat 2 Tage je geleisteten Arbeitsmonat
  • Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
  • Interkulturelles Orientierungsseminar durch unseren Partner
  • Kontaktperson vor Ort durch unseren Partner (deutschsprachig)
  • Notruf-Hotline
  • Kostenpflichtiges Aktivitätenprogramm von in den Monaten März bis Dezember
  • Kontakt zu anderen Au Pairs
  • Möglichkeit einen Sprachkurs zu besuchen

Anmelde- und Vermittlungsgebühr: EUR 639,00