• Work & Travel in Island

    Island ist die größte Vulkaninsel dieser Erde und der zweitgrößte Inselstaat in Europa. Fjorde, wilde Flüsse, Wasserfälle und weiße Gletscher zeichnen die einzigartige Natur Islands aus. An den Sommertagen geht die Sonne nicht unter und der Himmel erstrahlt in den verschiedensten Grau-, Blau-, und Azurtönen.

    Voraussetzungen

    -
    18 bis 30 Jahre alt
    -
    Mittlere bis gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil)
    -
    Guter Gesundheitszustand
    -
    Aufenthaltsdauer 3 - 12 Monate
    -
    Führerschein
    -
    kein Eintrag im Strafregister
    -
    Nichtraucher (von Vorteil)
    -
    Nicht-Vegetarier (für Jobs auf Farmen)
    -
    mind. 12 Monate Praxiserfahrung z.B. durch Nebenjobs, Ausbildung oder Praktika


    Programmbeschreibung

    Dein Job in Island wird dir schon von Deutschland aus vermittelt. Wenn Startdatum und Dauer geklärt sind, beginnst du das Work & Travel Programm in Reykjavik und nimmst dort an einer Einführungsveranstaltung teil. Du erhältst eine Übernachtung mit Frühstück und reist am folgenden Tag weiter zu deinem Arbeitgeber. Arbeitest du auf einer Farm, bist du in den meisten Fällen in einem Gästezimmer der Farmfamilie untergebracht, arbeitest du in der Hospitality, hilft dir unser Partner vor Ort, eine kostengünstige Unterkunft in der Nähe deines Arbeitsortes zu organisieren. Die meisten Jobs gibt es in der Zeit von April bis Oktober und du arbeitest im Durchschnitt 40 Stunden pro Woche. Arbeitest du mindestens sechs Monate auf einer Farm, bezahlt dir dein Arbeitgeber einen Flugzuschuss von max. EUR 240,00, bzw. max. EUR 480,00 wenn du für 12 Monate dort arbeitest. Du kannst die freien Tage (1-2 pro Woche + Urlaub nach Absprache) für Ausflüge nutzen und die vielfältige Umgebung erkunden und nach deinem Job-Placement noch durch ganz Island reisen.

    Jobmöglichkeiten

    -
    Farmen: Viehzucht, Milch-, Pferde- oder Schaffarmen, Gärtnereibetriebe
    -
    Hospitality: Hotels, Restaurants, Bars, Cafés (Rezeption, Küche, Wäscherei, Catering, etc.)


    Programmleistungen

    In Deutschland:

    -
    Kostenlose und individuelle Programmberatung
    -
    Betreuung und Vermittlung durch feste Programmkoordinatoren
    -
    Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
    -
    Beratung bei der Wahl einer geeigneten Reiseversicherung
    -
    Reiserücktrittsversicherung (optional)
    -
    Ausstellung eines Sicherungsscheins
    -
    Zusendung von Bestätigung und Infomaterial

    Vor Ort:

    -
    Infopaket über Island
    -
    eine Übernachtung mit Frühstück in Reykjavik
    -
    Transfer zur Einführungsveranstaltung
    -
    Hilfe bei der Registrierung vor Ort (Sozialversicherungsnummer, Bank-Konto, etc.)
    -
    Transfer zum Busbahnhof (wenn Teilnehmer direkt zum Arbeitgeber weiter reist)
    -
    Hilfe bei der Organisation der Unterkunft
    -
    Prepaid SIM-Karte
    -
    Notruf-Hotline
    -
    Teilnahmezertifikat am Ende des Aufenthaltes (auf Anfrage vor Ort)



    Programmkosten

    Bearbeitungs- und Vermittlungsgebühr EUR 815,00

Kontakt

Tel: 08161 - 40288-0
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

active abroad
Obere Hauptstraße 8
85354 Freising/ München

Bürozeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

  • Erfahrungsbericht
    Neuseeland

    Bery über sein Demi Pair-Jahr in Neuseeland

    Ich bin Bery, 20 Jahre alt und werde in rund zwei Wochen meine Gastfamilie in Neuseeland verabschieden müssen. Als ich Deutschland im März 2014 verlassen habe und mich von all meinen Liebsten verabschiedet habe, hat keiner geahnt, dass ich nach meinem dreimonatigen Demi Pair Aufenthalt noch nicht zurückkehren werde.

    Weiterlesen ...