Demi Pair - Neuseeland
Erfahrungsbericht von Rebecca

"Es war sehr spannend mit Menschen aus verschiedensten Ländern, aus unterschiedlichen Altersgruppen und mit sehr individuellen Motivationen in einem Raum zu sitzen und zusammen zu Lernen und sich auszutauschen. Auch in meiner Gastfamilie habe ich mich sehr wohl gefühlt, denn die Neuseeländer sind sehr offen und herzlich, sodass ich mich schnell einlebt habe."
Hauptbild Demi Pair Neuseeland

"Schon viele Jahre im Voraus habe ich davon geträumt, nach Abschluss meiner Schulzeit für einige Monate als Au Pair ins Ausland zu gehen. Meine Beweggründe waren teilweise sehr zukunftsorientiert, aber teils auch sehr persönlich. Jedoch hätte ich nie damit gerechnet, dass diese fünf Monate die unvergesslichsten meines bisherigen Lebens werden würden.
Aber fangen wir ganz vorne an: Nach intensiver Suche bin ich auf das Demi Pair Programm von Active Abroad gestoßen und habe mich sofort dafür begeistern können. Neben der Arbeit in einer Gastfamilie noch zur Schule gehen zu können, um meine Englischkenntnisse aufzubessern und am Schluss ein Sprachzertifikat zu erwerben, hörte sich nach einer tollen Kombination an. Zuerst war ich skeptisch, inwiefern sich beide Aspekte miteinander vereinbaren lassen würden und ob der Alltag so zu stressig werden würde. Jedoch ist mir in Neuseeland bewusst geworden, dass die Sprachschule ein guter Ausgleich zu der Zeit in meiner Gastfamilie war. So wohl ich mich auch in meiner Gastfamilie gefühlt habe, war der tägliche Unterricht sehr wichtig für mich, um eine einheitliche Struktur in meinem Alltag zu schaffen und soziale Kontakte zu knüpfen. Es war sehr spannend mit Menschen aus verschiedensten Ländern, aus unterschiedlichen Altersgruppen und mit sehr individuellen Motivationen in einem Raum zu sitzen und zusammen zu Lernen und sich auszutauschen.
Auch in meiner Gastfamilie habe ich mich sehr wohl gefühlt, denn die Neuseeländer sind sehr offen und herzlich, sodass ich mich schnell einlebt habe. Das Verhältnis zu meiner Gastfamilie war weniger ein Arbeitsverhältnis, als ein Geben und Nehmen, welches den Umgang sehr entspannt gemacht hat und mir auch viel Freiraum für Reisen gelassen hat.
Und zum Reisen sollte man jede Chance nutzen, denn Neuseeland ist ein wunderschönes und vielfältiges Land mit einer spannenden Kultur, die von den Kiwis selber auch sehr wertgeschätzt wird. Und die Möglichkeit ein Land so intensiv kennenzulernen, wie in einem Gap Year, ist einmalig.
Ich bin sehr glücklich darüber, die gemütliche Hauptstadt Wellington mein zweites zuhause nennen zu können und ich werde diese Monate für immer als die in Erinnerung behalten, in denen ich über mich selber hinausgewachsen bin."

  • Bild 1 - Erfahrungsbericht Demi Pair Neuseeland
  • Bild 2 - Erfahrungsbericht Demi Pair Neuseeland
  • Bild 3 - Erfahrungsbericht Demi Pair Neuseeland

Kontakt

Tel: 08161 - 40288-0
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

active abroad GmbH
Obere Hauptstraße 8
85354 Freising/ München

Bürozeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Erfahrungsbericht
Demi Pair - Kanada

Hier geht’s zur Flugbuchung