Au Pair - Australien
Erfahrungsbericht von Nina

"Im Allgemeinen findet man sehr viele Au Pairs in Australien und ich hab schon viele tolle Leute kennen gelernt. Die meisten Leute sich total offen und freundlich. Sydney ist voll mit Backpackern, Studenten, Au Pairs,... aus der ganzen Welt! "
Hauptbild Au Pair Australien

"Ich bin jetzt seit fast 8 Monaten als Au Pair in meiner Gastfamilie. Die Zeit hier vergeht einfach viel zu schnell und kein Tag ist wie der andere. Ich hab schon viele Höhen und Tiefen der Familie miterlebt und kenne mittlerweile alle Gewohnheiten der Kids. Weihnachten war eins der schönsten Erlebnisse hier. Es war so warm, dass ich mit den Kids in den Pool gesprungen bin und auch das Geschenke Auspacken am Morgen war ungewöhnlich, aber total schön. Man kann schon sagen, dass ich ein Mitglied der Familie geworden bin! Von dem Jüngsten habe ich auch schon eine (Spielzeug-) Medaille für ausgezeichnete Arbeit erhalten. bereue auch keinen Moment, dass ich mich für Australien entschieden habe! Ich lebe zum Glück bei einer Familie in Sydney. Man findet wunderschöne Märkte, Parks, Strände, Walks, etc. in Sydney und wunderschöne Plätze um Sydney wie zum Beispiel die Blue Mountains, Jervis Bay, Hunter Valley, Port Stephens, ... freue mich schon sehr auf das Reisen am Ende meiner Zeit. Ich konnte mir etwas Geld ansparen, um nochmal nach Melbourne, nach Tasmanien und die Ostküste entlang zu reisen. Das ist wie eine Belohnung. Ich war zwischenzeitlich auch schon in Canberra, Uluru und Melbourne. Meistens über verlängerte Wochenenden und das Gefühl, wenn man im Flugzeug sitzt und realisiert, dass man sich das selbst erarbeitet hat, ist unglaublich!

Im Allgemeinen findet man sehr viele Au Pairs in Australien und ich hab schon viele tolle Leute kennen gelernt. Die meisten Leute sich total offen und freundlich. Sydney ist voll mit Backpackern, Sudenten, Au Pairs,... aus der ganzen Welt! Bevor ich hier her kam hatte ich Angst, dass es schwer wir gute Freunde zu finden, aber das war überhaupt nicht der Fall! Mittlerweile helfe ich ein paar neuen Au Pairs Leute kennen zu lernen. Auch Active Abroad hat mir geholfen, andere Au Pairs kennen zu lernen. Dadurch habe ich meine beste Freundin Inga kennen gelernt.

Als Au Pair zu arbeiten hat mir wirklich sehr geholfen an mir zu wachsen und viele Dinge zu schätzen. Als meine Gasteltern auf einer Kreuzfahrt waren und ich für 2 1/2 Woche die Mutterrolle übernommen habe, bin ich wirklich sehr an mir gewachsen. Ich bin viel selbstständiger und erwachsener geworden und weiß jetzt wirklich zu schätzen, was meine Eltern alles für mich früher getan haben!

Ich würde auf jeden Fall niemanden davon abraten als Au Pair im Ausland (und vor allem in Australien) zu arbeiten!."

  • Bild 1 - Erfahrungsbericht Au Pair Australien
  • Bild 2 - Erfahrungsbericht Au Pair Australien

Au Pair Länder

Kontakt

Tel: 08161 - 40288-0
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

active abroad
Obere Hauptstraße 8
85354 Freising/ München

Bürozeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Erfahrungsbericht
Au Pair - China