Farmstay in Kanada

Kanadas weite Landschaft ist zu großen Teilen von Wäldern, Tundren und den Rocky Mountains bedeckt. Belugawale, Grizzlybären und Polarwölfe machen Kanadas Tierwelt einzigartig. Aufregendes Stadtleben mit hoher Lebensqualität und wunderschöner Architektur bieten Städte wie Montreal, Vancouver oder Toronto.

Voraussetzungen

-
18 bis 35 Jahre alt (bei Visumsbeantragung)
 
-
Mittlere bis gute Englischkenntnisse
 
-
Ledig und keine eigenen Kinder
 
-
Kein früheres Working Holiday Visa für Kanada
 
-
Guter Gesundheitszustand
 

 

Programmbeschreibung

Beim Farmstay Programm kannst du die kanadische Natur kennenlernen und wenn du tatkräftig mitanpacken möchtest und kein Problem damit hast, dir die Hände schmutzig zu machen, ist dieses Programm für dich genau richtig. Du lernst das alltägliche Leben und Arbeiten auf einer Farm kennen, bist von unberührter Natur umgeben und sammelst unvergessliche Erfahrungen. Du kannst sowohl mit dem Touristenvisum als auch mit dem Working- Holiday Visum an diesem Programm teilnehmen. Mit dem Touristenvisum kannst du maximal sechs Monate, mit dem Working Holiday für bis zu zwölf Monate im Land bleiben. Das Farmstay Programm beginnt in Vancouver, wo du die ersten zwei Tage verbringst. Nach deiner Ankunft nimmst du an einer Willkommenspräsentation unserer Partner teil und erhältst neben wichtige Informationen zum Programm auch eine kanadische SIM Karte. Anschließend reist du weiter zu deiner Farm. Schon vor Abreise wird dir ein geeigneter Job vermittelt. Wenn du mit einem Working Holiday Visum einreist wird für dich außerdem ein Bankkonto eröffnet und eine Steuernummer beantragt. Der Umfang deiner Mithilfe auf der Farm beträgt zwischen 25 bis 35 Stunden pro Woche.

Jobmöglichkeiten

-
Vermittlung entweder auf eine Farm (u.a. Rinder-, Schaf-, Getreide- und Mischfarmen)
 
-
Tiere versorgen, füttern, Pferde ausreiten, Kühe melken u.v.m.
 
-
Erntearbeiten
 
-
Stallarbeiten
 
-
Gartenarbeiten
 
-
Renovierungsarbeiten
 
-
Haushaltsarbeiten
 

 

Programmleistungen

Grundpaket

-
Kostenlose und individuelle Programmberatung
 
-
Betreuung und Vermittlung durch feste Programmkoordinatoren
 
-
Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
 
-
Zugang zu günstigen Flügen durch Kooperationspartner
 
-
Flughafentransfer zum Youth Hostel
 
-
zwei Übernachtungen im Mehrbettzimmer mit Frühstück
 
-
Unterstützung bei der Eröffnung eines Bankkontos
 
-
unbegrenzter Internetzugang in den Partnerbüros
 
-
Postlagerung und Weiterleitung
 
-
kostenlose Gepäcklagerung
 
-
Unterstützung und Betreuung durch die Partneragentur vor Ort inkl. Notruf-Hotline
 
-
Zugang zu vergünstigten Reiseangeboten in Kanada
 
-
Ausstellung eines Sicherungsscheins
 


Bei Einreise mit Working Holiday Visum zusätzlich:

-
12-monatige Unterstützung bei der Jobsuche und Zugang zum kanadaweiten Job-Board
 
-
Unterstützung bei der Steuerregistrierung
 

 

Programmkosten

Programmgebühr:
Farmstay EUR 815,00

Zusätzlich ergeben sich Kosten für den Hin- und Rückflug, das Visum, die Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung für Kanada, Transport von Vancouver zu deiner Farm, sowie etwaige persönliche Ausgaben. Bei Einreise muss ein Geldmittelnachweis von CAD 2.500,00 vorgelegt werden.

Farmstay in Neuseeland

Neuseelands unberührte Landschaft ist mit Gletschern, Vulkanen, subtropischen Wäldern und kilometerlangen Stränden atemberaubend. Besucher können sich beim Skifahren, Wandern, Skydiving und verschiedensten Wassersportarten austoben. Die Maori, Neuseelands Ureinwohner, beeindrucken mit traditionellen Gesängen und Tänzen. 

Voraussetzungen

-
18 bis 30 Jahre alt (bei Visumsbeantragung)
 
-
Besitz eines internationalen Führerscheins
 
-
gute Englischkenntnisse
 
-
Ledig und kinderlos
 
-
Kein früheres Working Holiday Visa für Neuseeland
 
-
guter Gesundheitszustand und gute körperliche Fitness
 
-
Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung
 
-
Aufenthaltsdauer: 3 - 12 Monate
 

 

Programmbeschreibung

Beim Farmstay Programm verdienst du dir mit Farmarbeit dein Geld, das du anschließend für deine Reisen durch Neuseeland verwenden kannst. Wenn du tatkräftig mitanpacken möchtest und kein Problem damit hast, dir die Hände schmutzig zu machen, ist dieses Programm für dich genau richtig. Du lernst das alltägliche Leben und Arbeiten auf einer Farm kennen, bist von unberührter Natur umgeben und sammelst unvergessliche Erfahrungen.

Das Farmstay Programm beginnt in Hamilton, wo du die ersten drei Tage verbringst. Nach deiner Ankunft nimmst du an einem Farm-Einführungskurs unserer Partnerorganisation teil. Dort lernst du die Handhabung von Werkzeugen sowie Fahrzeugen, den richtigen Umgang mit Tieren und bekommst Unterricht zur Arbeitssicherheit. Außerdem wirst du bei der Eröffnung eines Bankkontos sowie der Beantragung einer Steuernummer unterstützt und erhältst eine SIM-Karte mit einer neuseeländischen Nummer. 
Durch das sogenannte „Farm-Hopping“ hast du außerdem die Möglichkeit während deines Aufenthaltes auf neue Farmen vermittelt zu werden und somit mehr vom Land und den Tätigkeitsbereichen kennenzulernen. Der Umfang deiner Mithilfe auf der Farm hängt von der Jahreszeit ab und kann bis zu 10 Stunden am Tag betragen. Für deine Arbeit erhältst du einen Wochenlohn von NZD 180,00 bis NZD 300,00 (ca. EUR 115,00 bis EUR 190,00). 

Unterkunft:
Du wirst direkt in einem Gästezimmer der Farm untergebracht. Bei größeren Farmen besteht auch die Möglichkeit in seperaten Mitarbeiterhäusern zu wohnen. Normalerweise wohnst du in einem Einzelzimmer. In seltenen Fällen teilst du das Zimmer mit einem weiteren Arbeiter desselben Geschlechts.

Jobmöglichkeiten

-
Mithilfe auf Rinder-, Schaf-, Milch-, Alpaka-, Pferde-, Getreide-, Ziegen oder Obstfarmen
 
-
Tiere versorgen, füttern, Pferde ausreiten, Kühe melken u.v.m
 
-
Erntearbeiten
 
-
Stallarbeiten
 
-
Gartenarbeiten
 
-
Renovierungsarbeiten
 
-
Haushaltsarbeiten
 

 

Programmeistungen 

-
Kostenlose und individuelle Programmberatung
 
-
Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
 
-
Beratung & Hilfestellung bei Visum
 
-
Zugang zu günstigen Flügen durch Kooperationspartner
 
-
Beratung bei der Wahl einer geeigneten Reiseversicherung
 
-
Ausstellung eines Sicherungsscheins
 
-
Reiserücktrittsversicherung (optional)
 
-
Vermittlung eines Farm-Jobs von Deutschland aus
 
-
Skype-Interview mit einem potenziellen Arbeitgeber
 
-
Kostenlose Unterkunft & Verpflegung während des Farmaufenthaltes
 
-
Ausführliches Informationsparket – Wissenswertes über Land, Leute und Kultur
 
-
Transport zum Orientierungskurs in Hamilton
 
-
Zweieinhalbtägiger Orientierungskurs in Hamilton
 
-
Unterkunft und Verpflegung während der Orientierung
 
-
Unterstützung bei der Kontoeröffnung, Steuerregistrierung etc.
 
-
Übergabe einer SIM Karte mit einer neuseeländischen Handynummer
 
-
Organisation der Weiterreise
 
-
Betreuung während des Aufenthalts
 
-
Notruf-Hotline
 
-
Monatliche Anrufe bzw. Besucher durch Partneragentur
 
-
Zugang zum „Farmstay Club“
 
-
Möglichkeit des „Farm-Hoppings“
 
-
Vier kostenlose Nächte im Hostel im Falle einer Farm-Umvermittlung
 
-
Teilnahmezertifikat am Ende des Aufenthaltes
 

 

Programmkosten

Programmgebühr: EUR 1.150,00

Zusätzlich ergeben sich Kosten für das Visum sowie Visumsbeantragungsgebühr, die Kranken-, Unfall und Haftpflichtversicherung für Neuseeland, die Kosten für die Weiterreise von Hamilton zur Farm und etwaige persönliche Ausgaben.

Bei Einreise muss ein Geldmittelnachweis von NZD 4.200,00 vorgelegt werden.

Farmstay in Australien

Das Outback erkunden oder im Great Barrier Reef schnorcheln: Australien besitzt Landschaften von atemberaubender Ursprünglichkeit und Wildheit. Die berühmte Hafenstadt Sydney oder die pulsierende Metropole Melbourne sind kulturelle Zentren und Besuchermagnete. Die Kultur der Einwohner von „Down Under“ zeichnet sich durch ihre aufgeschlossenen und gastfreundlichen Menschen aus.

Voraussetzungen

-
18 bis 30 Jahre alt (bei Visumsbeantragung)
 
-
Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
 
-
Besitz eines internationalen Führerscheins
 
-
Ledig und kinderlos
 
-
Kein früheres Working Holiday Visa für Australien
 
-
Guter Gesundheitszustand und gute körperliche Fitness
 
-
Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung
 

Programmbeschreibung

Beim Farmstay Programm verdienst du dir mit Farmarbeit dein Geld, das du anschließend für deine Reisen durch Australien verwenden kannst. Wenn du tatkräftig mitanpacken möchtest und kein Problem damit hast, dir die Hände schmutzig zu machen, ist dieses Programm für dich genau richtig. Du lernst das alltägliche Leben und Arbeiten auf einer Farm kennen, bist von unberührter Natur umgeben und sammelst unvergessliche Erfahrungen im Outback.

Das Farmstay Programm beginnt in Sydney, wo du die ersten sieben Tage verbringst. Nach deiner Ankunft nimmst du an einer Willkommenspräsentation unserer Partner teil. Außerdem wird ein Bankkonto eröffnet, eine Steuernummer beantragt und eine SIM-Karte ausgeteilt. Im Programm sind außerdem zwei Nächte im Basecamp enthalten, das für seine atemberaubende Natur und Tierwelt bekannt ist. Auf einer Trainingsfarm in New South Wales wirst du während eines 5-tägigen Aufenthaltes außerdem die gängigen Farmarbeiten kennen lernen. Mithilfe eines Job-Boards kannst du australienweit auf aktuelle Jobangebote zugreifen. Der Umfang deiner Mithilfe auf der Farm hängt von der Jahreszeit ab und kann bis zu 10 Stunden am Tag betragen.

Jobmöglichkeiten

-
Mithilfe auf Rinder-, Schaf-, Getreide- oder Obstfarmen
 
-
Tiere versorgen, füttern, Pferde ausreiten, Kühe melken u.v.m.
 
-
Erntearbeiten
 
-
Stallarbeiten
 
-
Gartenarbeiten
 
-
Renovierungsarbeiten
 
-
Haushaltsarbeiten
 

Programmleistungen 

-
Kostenlose und individuelle Programmberatung
 
-
Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
 
-
Beratung & Hilfestellung Visum
 
-
Zugang zu günstigen Flügen durch Kooperationspartner
 
-
Beratung bei der Wahl einer geeigneten Reiseversicherung
 
-
Ausstellung eines Sicherungsscheins
 
-
Reiserücktrittsversicherung (optional)
 
-
Transfer vom Flughafen nach Sydney
 
-
7-tägiger organisierter Aufenthalt in Sydney mit Orientierungsveranstaltung unserer Partner, davon 5 Nächte im Hostel sowie 2 Nächte im Basecamp
 
-
Transfer zur Trainingsfarm
 
-
4 Nächte auf einer Trainingsfarm mit Verpflegung
 
-
Welcome Package und zahlreiche Services unserer Partner vor Ort
 
-
RSA (Responsible Serving of Alcohol) Kurs
 
-
Eintägiger Bar Skills Kurs
 
-
Zugang zum Job-Board mit aktuellen Jobs australienweit
 
-
Feste Ansprechpartner und Informationsversorgung im Gastland
 
-
Notruf-Hotline
 

Programmkosten

Programmgebühr:             EUR 1.599,00

Zusätzlich ergeben sich Kosten für das Visum sowie Visumsbeantragungsgebühr, die Kranken-, Unfall und Haftpflichtversicherung für Australien und etwaige persönliche Ausgaben.

Bei Einreise muss ein Geldmittelnachweis von AUD 5.000,00 und Rückflugticket ODER AUD 5.000,00 + ca. AUD 1.000,00 (genügend finanzielle Mittel für ein Rückflugticket) vorgelegt werden.

News

Hinweise zum Corona Virus (COVID-19)

Gerade erscheint das Reisen so unendlich weit weg, doch wir sind dafür den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Reisen ermöglicht einzigartige Erfahrungen und Erlebnisse, von denen man ein Leben lang zehren wird. Wir unterstützen dich gerne bei deinen Plänen und helfen dir, deinen Traum von einem Auslandsaufenthalt Wirklichkeit werden zu lassen - gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit. Wir, das active abroad Team, beobachten die aktuelle Lage täglich und stehen mit unseren weltweiten Partnern in regelmäßigem Kontakt. Auch halten wir uns bezüglich der neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden. Uns und unseren Partnern liegt es sehr am Herzen, dass unsere Programmteilnehmer/Innen in Sicherheit. Wir beobachten die aktueller Lage täglich und passen unser Programmangebot entsprechend an. Bis bald und bleib gesund!

Du möchtest deinen Auslandsaufenthalt planen:

Unsere Hoffnung ist groß, dass bald wieder Reisen möglich sind. Du kannst dich gerne nach wie vor für unsere Programme mit frühestem Startdatum 1. Mai 2020 bewerben. Wir stehen dir gerne bei Fragen zur Verfügung. Auch gibt es weiterhin die Möglichkeit, Beratungsgespräche wahrzunehmen (sehr gerne sogar :)). Nutze die Zeit mit deinen Bewerbungsunterlagen zu starten.

Du hast dich bereits bei uns beworben:

Deine Bewerbung wird bearbeitet und an unsere Partner weitergeleitet, sodass der Vermittlungsprozess starten kann. Wir stehen dir weiterhin gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Du bist bereits im Gastland:

Wir hoffen es geht dir in diesen turbulenten Zeiten gut. Die aktuelle Situation ändert sich täglich, weswegen von uns leider auch keine Vorhersagen getroffen werden können. Umso wichtiger ist es, sich regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. Unten findest du auf einen Blick wichtige Links mit Informationen zur aktuellen Situation. Folgende Links sind hierbei besonders hilfreich:

Elefand Liste: Deutschen Staatsangehörigen wird vom Auswärtigen Amt empfohlen, sich in die Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amts, namens „Elefand“ einzutragen. Unter folgendem Link kannst du den direkten Link zur Krisenvorsorgeliste finden:: https://elefand.diplo.de/elefandextern/home/login!form.action

Rückholprogramm: Immer mehr Airlines stellen ihren Flugbetrieb ein und Transitflughäfen werden geschlossen. Solltest du also dich dazu entscheiden, nach Deutschland zurückzureisen, empfehlen wir dir dringend dich für das Rückholprogramm zu registrieren. Deutsche Staatsangehörige können sich für das Rückholprogramm registeren unter: www.rueckholprogramm.de

Bleibe up-to-date mit der Sicher Reisen App des Auswärtigen Amts: Das Auswärtige Amt stellt die Sicher Reisen App zur Verfügung. Diese kannst du dir auf dein Smartphone herunterladen und das für euch relevante Gastland fixieren. So erhältst du die Updates zu den jeweiligen Reise- und Sicherheitshinweisen direkt aufs Handy. Die App findest du hier: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/app-sicher-reisen/350382

Kontakt

Tel: 08161 - 40288-0
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

active abroad GmbH
Obere Hauptstraße 8
85354 Freising/ München

Bürozeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Erfahrungsbericht
Au Pair - Finnland

Hier geht’s zur Flugbuchung